Massey Ferguson Centora

Kabine

Skyline-Kabine

Modernste Technik erleichtert dem Fahrer die Bedienung und verbessert den Komfort, unter anderem dank einer serienmäßigen Klimaautomatik und Heizung.

Eine große, gewölbte Windschutzscheibe aus getöntem Mehrschicht-Sicherheitsglas, das zusätzlich mit einer speziellen „Trosifol Sound Control“-Schicht versehen ist, gewährleistet eine erstklassige Sicht. Durch die ausgezeichnete Schallisolierung der Kabine arbeitet der Fahrer in einer ruhigen Umgebung.

Ein luftgefederter Fahrersitz gehört ebenso zur Serienausstattung wie ein komfortabler Beifahrersitz, der über einer Kühlbox angebracht ist, und eine stufenlos verstellbare Lenksäule, die dank ihrer kompakten Abmessungen eine ungehinderte Sicht auf das Schneidwerk erlaubt.

Die stufenlos verstellbare Bedienarmlehne ist am Sitz befestigt und mit einem ergonomisch geformten PowerGrip-Hebel ausgestattet, der gut in der Hand liegt und die Bedienung der meisten Funktionen mit Finger und Daumen ermöglicht.

Weniger häufig genutzte Zusatzfunktionen werden über flexible Folientasten bedient, die sich auf der rechten Seite der Bedienarmlehne befinden. Die bedienerfreundlichen, erhabenen Soft-Touch-Tasten zur Einstellung der Anzeige sind direkt mit dem TechTouch-Terminal verbunden.

Die exzellente Rundumsicht und ergonomisch angebrachte Bedienelementen erleichtern die Arbeit und erhöhen die Produktivität.