Massey Ferguson 3700

Getriebe

Es stehen vier verschiedene Getriebe zur Auswahl, um den Anforderungen der jeweiligen Anbau- und Bewirtschaftungssituation gerecht zu werden. Sie bestimmen, wie einfach die mechanische Schaltung ausgelegt sein soll, oder nutzen die Vorteile des schnellen Umschaltens zwischen Vorwärts- und Rückwärtsgang zum Beispiel beim Laden von Material oder Erntegut.

Die Getriebebedienung befindet sich nun am Schalthebel, sodass der Fahrer ganz leicht und mit nur einem Griff zwischen neutral, vorwärts/rückwärts sowie schnell/ langsam umschalten kann (24/24 Speedshift und 24/12 Powershuttle & Speedshift).

Bei der Version mit 24/12-PowerShuttle-Getriebe befinden sich am Joystick spezielle Getriebetasten, über die sich sowohl die Funktionen von Kupplung und Getriebe als auch die des Arbeitsgeräts ganz einfach mit einem einzigen Hebel bedienen lassen (Efficient-Modell). So kann sich der Fahrer ganz auf das Gerät und die laufende Arbeit konzentrieren und hat dabei die Schaltung bequem zur Hand.