Massey Ferguson 3700

Motor

Die Baureihe MF 3700 wird von einer neuen Generation Vierzylinder-Motoren, Stufe 3B, mit 75 bis 105 PS angetrieben und ist damit aufgrund ihrer Leistungs- und Drehmomentstärke für schwere Arbeiten und durchsatzstarke Arbeitsgeräte geeignet.

Die Common-Rail-Motoren verfügen über zwei Motordrehzahlspeicher (Efficient-Modell) bzw. einen Drehzahlspeicher (Essential-Modell). Hiermit lassen sich häufig verwendete Drehzahlen zum schnellen Abrufen voreinstellen.

Durch den größeren 74-Liter-Kraftstofftank mit 30-Liter-Zusatztank (Option) verringern sich die zum Betanken notwendigen Stillstandszeiten. Da sich der Zugang zum Kraftstofftank nun oben auf der Motorhaube befindet, ist er auch bei angebautem Arbeitsgerät gut zu erreichen, was den Tankvorgang zusätzlich beschleunigt.